Sicherheit für Bauunternehmen

Rund-um-die-Uhr-Überwachung von Baustellen

bauunternehmen

Leider kommt es immer öfter vor, dass die mit teuren Werkzeugen und Materialien befüllten Baustellencontainer, die sich oft auch in abgeschiedenen oder schwer einsehbaren Standorten befinden, aufgebrochen und ausgeräumt werden. Materialdiebstähle bei unversperrten Baustellen können wegen zum Teil nicht versicherbarer Risiken bis zur Existenzgefährdung führen.

Auch die unbefugte Inbetriebnahme von Baukränen ist keine Seltenheit mehr und wird zunehmend zum Sicherheitsrisiko gesamter Areale. Wir unterstützen Sie dabei, dass jene Täter, die einen immensen Schaden anrichten, nicht mehr unbemerkt und unerkannt entkommen können.

Unsere Sicherheitsleistungen für die Baustellenüberwachung auf einen Blick:

  • Einsatz mobiler, hochauflösender und lichtstarker Kameraeinheiten via sichere Breitband-Internetanbindungen.
  • Anwendung modernster Videotechnik, unter anderem mit Wärmebildkameras.
  • Materialanlieferungen werden von unserem Sicherheitsteam mittels Sprechverbindung überwacht und gesteuert.
  • Schnelle Reaktionszeiten und sofortiges Absetzen eines Polizeinotrufes bei gleichzeitiger Aktivierung von akustischen und optischen Signalen mit speziellen Schalttechniken sorgen dafür, dass Schäden minimiert und die Täter schneller gefasst werden.
  • Im Schadensfall wird die lückenlose Bild-und Filmdokumentation an die Behörden übergeben, damit auch Schadenersatzansprüche einfacher geltend gemacht werden können.
  • Im Ernstfall und zur Dokumentation erhalten Sie von unserem Sicherheitsteam ein automatisches Alarm-E-Mail inklusive Fotoanhang.

Die Anonymität unserer Kunden

Unsere Überwachungsspezialisten verfügen außer einer anonymen Objektnummer über keinerlei Informationen zu Ihrem Unternehmen - dasselbe gilt für die von uns beauftragten Montage- und Wartungstechniker. Dadurch ist die Weitergabe Ihrer Betriebsgeheimnisse durch unser Sicherheitspersonal und unser technisches Serviceteam gänzlich ausgeschlossen.

Die Notrufe werden durch den überwachenden Mitarbeiter ausgelöst, aber zwecks Wahrung der Anonymität direkt vom Überwachungsobjekt aus generiert. Außerdem erfolgt die Freischaltung der Überwachungsbilder an unser Sicherheitsbüro nach vertraglich festgelegter Definition mit Tag und Uhrzeit: Unerwünschte Beobachtungen während des Betriebes sind damit also ausgeschlossen.

Eagle Eye Security GmbH
LoginImpressum | AGB